FANDOM


Es sind die Bürger der Welt. Sie haben keine übernatürlichen Kräfte und haben somit keine Sonderbezeichnung. Tamer sind wie die Descender auch  Menschen, haben aber die Sonderbezeichnung Tamer. Jemand den man als Mensch kennt ist normal. Solche Leute gehen nicht auf die Akademy. So ist die einzige Ausbildung die die Kinder bekommen, die die ihre Eltern ihnen geben. Die meisten Familien sind Jäger oder Bauern. Alle Menschen haben ein chinesisches Aussehen und helle Haut. Die meisten Menschen wissen das es Tamer und Elementare gibt. Eine Ausnahme bilden gewisse Küstengebiete die weit im Norden liegen. Dort werden solche Personen vielfach mit den Kishinis in Verbindung gebracht und mitten auf dem Meer ausgesetzt, damit sie sterben. Sonst sind diese Leute überall anerkannt, weil es für die Menschen bedeutet das es weiter Schutz gegen die bösen Eindringlinge gibt. Ihre Einstellung gegenüber den Tamern ist positiv, wenn auch einige Eltern dagegen sind das ihre Kinder in den Krieg ziehen, doch es gibt in diesem Punkt keine Ausnahmen. Descender sind nicht überall bekannt und den Elementaren gegenüber zeigen sich einige Leute misstrauisch und haben Vorurteile. Die Menschen haben nun im Jahre 2063 lange nicht den Wohlstand denn man sich von der Zukunft hätte erwarten können. Durch den Einfall der Kishinis wurde nach und nach einiges zerstört. Im Moment kann man das ganze halten, doch die Leute haben noch keinen grossen Wohlstand und sie selbst können sich nicht wehren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki